Aktivenwanderung: Weinwanderung bei Randersacker am Sonntag, 16. Oktober 2022

You are currently viewing Aktivenwanderung: Weinwanderung bei Randersacker am Sonntag, 16. Oktober 2022

Aktivenwanderung: Weinwanderung bei Randersacker, 16.10.2022
Wir wandern von Randersacker durch die Weinberge zunächst den Kreuzweg hinauf zur Maria-Schmerz-Weinbergskapelle.
Dann weiter durch den Alandsgrund nach Keesburg und am Mainwanderweg zurück nach Randersacker.
Treffpunkt: 12:15 Uhr Gemeindeturnhalle mit Privat-Pkw.
Wanderung: ca. 10,5 km
Schlusseinkehr: Weingut Steigerwald (entweder im Schoppenstüble oder direkt in der Vinothek).
Wanderführer: Christel und Reinhart Karsch (Tel. 09544-1691 oder 0151-40052417)

Bericht:
Das Wetter schien es am Treffpunkt und bei der Abfahrt, insbesondere dann später auf der Autobahn nicht gut mit den Wanderern zu meinen. Ein kräftiger Wolkenbruch trübte die Stimmung. Bei der Ankunft in Randersacker jedoch, wurden wir mit strahlendem Sonnenschein überrascht. Auch die Temperaturen waren prima für eine Weinwanderung. Zunächst ging es steil über den Kreuzweg hinauf zur Maria-Schmerz Weinbergskapelle.
Dort gab es dann schon den ersten Kleiderwechsel, weil man ins Schwitzen geraten war. In den Weinbergen selbst hatte wir wunderschöne Rundumblicke auf Randersacker, Würzburg und die Weinberge. Die bekannten Weinlagen sind: Teufelskeller, Pfülben, Lämmerberg, Marsberg, um nur einige zu nennen, sowie die Großlagenbezeichnung „Ewig Leben“. Weiter ging es dann durch den Alandsgrund nach Keesburg, einem Stadtteil von Würzburg. Von dort ging es dann abwärts zum Graf Luckner Weiher am Main und auf dem Mainwanderweg zurück nach Randersacker zu unserer Schlusseinkehr.

Eindücke und Fotos der Weinwanderung finden Sie hier und auch hier.

Falls sie Wanderung nachwandern möchten hier der Link.