Kontakt 09544 - 950433 oder tsvbreitenguessbach@t-online.de

  • Aktuelle Seite:  
  • Wandern
  • Berichte 2020

Seniorenwanderung am Dienstag, 7. Juli 2020
Wir wandern nach Kemmern, Einkehr im Leicht’s Keller

Treffpunkt: 13 Uhr, Kemmerer Weg, hinter der OMV-Tankstelle
Wanderführerin: M. Söhnlein, Tel. 7769

Entfällt! - Seniorenwanderung: Dienstag, 2. Juni 2020 - Kulmbach/Plassenburg

Die Fahrt geht nach Kulmbach zur Plassenburg
Treffpunkt: um 12:00 Uhr am Breitengüßbacher Bahnhof.
Wir fahren mit dem Bayernticket zum Preis von 11,60 Euro pro Person.
Wanderführerin: M. Söhnlein, Tel. 09544-7769

Aktivenwanderung: am Sonntag, 21. Juni 2020
Rund um Seßlach – mittelalterliche Stadtromantik

Treffpunkt/Abfahrt: 13 Uhr an der Gemeindeturnhalle
Der Krummbach gibt den Wegverlauf vor. Die Strecke von Krumbach bis Watzendorf ermöglicht eine Aussicht von Coburg bis weit nach Thüringen hinein. Über den Tiereller Gerichtsplatz und den Skulpturenweg, der zum Schloss Geiersberg führt, laufen wir zurück in die Innenstadt von Seßlach. Schlusseinkehr in Seßlach.
Wegstrecke: 11 km
Wanderführer: L. und B. Dirauf, Tel. 0 95 44-54 91

Aufgrund der Verordnungen der Bayerischen Staatsregierung im Zusammenhang mit der Corona-Krise entfällt diese Wanderung!

Seniorenwanderung am Dienstag, 5. Mai 2020 - Kemmern/Leicht's Keller

Treffpunkt: 13:30 Uhr an der Gemeindeturnhalle

Wanderführerin: Marga Söhnlein, Tel. 0 95 44-77 69

Gäste sind wie immer herzlich willkommen.
Nicht-TSV-Mitglieder nehmen an den Wanderungen auf eigene Gefahr teil.

 

Bitte beachten sie die weiteren Ankündigungen der Bayerischen Staatsregierung im Zusammenhang mit der Corona-Krise für dieses Datum/diese Wanderung!

Abgesagt! - Aktivenwanderung am Sonntag, 3. Mai 2020 - Rund um die "Hohe Wann"

Ausgangs- und Endpunkt der Wanderung: Parkplatz in 97475 Zeil am Main
Uhrzeit wird noch bekannt gegeben.
Geboten werden: Herrliche Ausblicke ins Maintal, den Steigerwald, ins Krumer Tal...
Wegstrecke: ca. 11 km

Wanderführer: H.-J. Aumüller, Tel. 0 95 44-65 76

Gäste sind wie immer herzlich willkommen.
Nicht-TSV-Mitglieder nehmen an den Wanderungen auf eigene Gefahr teil.