Wanderung am Sonntag, 15. März 2015 auf dem Amtsbotenweg Abschnitt Pfaffendorf - Königsberg.

Treffpunkt: 12.30 Uhr an der Gemeindeturnhalle (mit Pkw/Fahrgemeinschaften)

Fahrt nach Pfaffendorf - Parken am Ortsrand.

Der Weg führt durch den Naturpark Haßberge über Römmelsdorf-Leuzendorf-Hohnhausen nach Königsberg. i. Bayern.

"Auf den Spuren der Amtsboten" gibt es viel zu entdecken, zu erleben und zu genießen!

Schlusseinkehr in Köngsberg. Wegstrecke ca. 17 km

 Wanderführer: Elisabeth und Werner Mahkorn, Telefon: 09544- 75 52

 

Wanderung von Dörfleins über den Semberg nach Kemmern-Dörfleins

Los geht's in Dörfleins am Wanderparkplatz-Dillerkeller. Es geht an den Kreuzwegstationen vorbei zum Kreuzberggipfel hinauf. Leicht bergab führt der Weg zum Hubertusstein. Weiter geht es zum Mönchsee. Von hier aus geht es bergauf zum Semberg (398m). Bergab geht es nun zur Ruine Helenenkapelle.

Von hier wandern wir zum Mainufer vorbei an den Kemmerner Bierkeller nach Dörfleins zurück zum Ausgangspunkt. Hier kehren wir in der Brauerei Eichhorn ein.

Treffpunkt: 10.30 Uhr Gemeindeturnhalle

Wegstrecke: ca. 15 km

Wanderführer: Schmitt Anne und Geng Hannes, Telefon: 0951-992 10 34

Seniorenwanderung, Dienstag, 03.02.2015

Fahrt in die Lukas-Cranach–Stadt Kronach

Die Feste Rosenberg von der hinteren Seite mit dem inneren Wallgraben im Vordergrund

Über 1000 Jahre alt ist die Stadt Kronach, die Geburtsstadt Lucas Cranach d. Ä. Die bezaubernde Altstadt mit ihren Mauern, Plätzen und Fachwerkhäusern erhebt sich über den Flüssen Hasslach, Kronach und Rodach. Die Geschichte der Stadt ist fest verknüpft mit der der Festung Rosenberg.

 Treffpunkt: 12.00 Uhr Bahnhof Breitengüßbach

Abfahrt des Zuges 12.09 Uhr mit Bayernticket, pro Person 8.60 Euro Hin- und Rückfahrt.

Ankunft in Kronach 13.01 Uhr

Stadtführung ca. 1 Std.

Anschließend Einkehr im Cafe „Am Bamberger Tor“ in der Oberen Stadt.

Zeit zur freien Verfügung!

Rückfahrt mit RB/RE ab Kronach 18.00 Uhr

Ankunft in Breitengüßbach 19.01 Uhr

Wanderführerin Marga Söhnlein, Telefon: 09544-7769

Gäste sind wie immer herzlichst willkommen!

 

 

Vorschau Seniorenwanderung März:

Wanderung durch den Hain nach Bug mit Einkehr vsl.  Cafe Lieb

Treffpunkt: 12.45 Uhr Bushaltestelle Bamberger Straße,

Abfahrt des Busses 12.52 Uhr

Wanderführerin: Marga Söhnlein, Telefon: 09544-7769


 

Rundwanderung von Huppendorf über Hohenpölz, Laibarös, Poxdorf und Königsfeld.

Treffpunkt: 10.30 Uhr Gemeindeturnhalle

Wegstrecke: 17 km

Wir starten unsere Rundwanderung in Huppendorf und folgen der "Gelben Route" des Kapellenweges. Zum Großteil auf befestigten Wegen führt uns die Strecke über Hohenpölz, Laibarös, Poxdorf und Königsfeld zu unserem Ausgangspunkt zurück.

Einkehrmöglichkeit am Ende der Wanderung in Huppendorf (Brauerei Gasthof Grasser).

Wanderführer: Waltraud und Roman Herl, Telefon: 09544-6522

 

Achtung!
Im Januar keine Seniorenwanderung (Dreikönig)