Bei sehr guten Wanderwetter fanden sich 20 Wanderfreunde am Mainparkplatz um 11.45 Uhr in Dörfleins ein.
Die Wanderung führte uns bergauf zum Vermisstenkreuz ( Aussichtspunkt ). Dann ging es an den Kreuzwegstationen vorbei zum Kreuzberggipfel hinauf.Hier besichtigten wir die große Kreuzigungsgruppe in einer offenen Kapelle.Unsere Tour führte vorbei am Johannishof zum Mönchsee.Am Seeufer entlang wanderten wir Richtung Sandhof. Kurz vor Sandhof ging es rechts ab bergauf zum Semberg ( 398 m ). Nun ging es bergab zur Helenenkapelle. Hier erwartete unser Abteilungsleiter Detlef Griebel mit Kaffee und Kuchen. Nach der Kaffeepause ging es am Mainufer entlang an den Kemmerner Bierkeller vorbei nach Dörfleins. In der Brauerei Eichhorn kehrten wir ein und beendeten den Wandertag.
Auf eine neue schöne erlebnisreiche Wanderung im März  wünscht Euch Eure Wanderführer Anne Schmitt / J.Geng

Aktivenwanderung am Sonntag, 31.Mai 2015:

Rundwanderung: Um den Kirchberg herum/ Gleisenau / Gemeinde Ebelsbach/ Landkreis: Hassberge

Treffpunkt: Gemeindeturnhalle: Breitengüßbach um 12.30 Uhr

Ausgangspunkt der Wanderung: Parkplatz am Feuerwehrhaus in Gleisenau um 13.00 Uhr

Wegestrecke: Gleisenau  –  Heilig Länder Blick/Kirchberg /Hünenhügel - Schönbach –  Steinbach  – Ebelsbach – Gleisenau, ca. 11 km

Wanderführer: U. Schulze,  H.-J. Aumüller, Tel.: 09544/6576

Bergauf, bergab bei Obertrubach in der Fränkischen Schweiz.

Treffpunkt: 9.30 Uhr an der Gemeindeturnhalle mit Pkw

Wanderparkplatz vor Obertrubach - Ruine Wolfsberg - Signalstein - Hundsdorf

(Einkehr ca. 13.00 Uhr)

Herzogwind - Obertrubach - Wanderparkplatz

Wegstrecke: ca. 14 km

Wanderführer: Gerhard und Renate Hofmann, Telefon: 09544-2406

Treffpunkt: 13.50 Uhr Bushaltestelle Bamberger Straße, 14.07 Uhr Busabfahrt nach Rattelsdorf

14.23 Uhr Ankunft Rattelsdorf/Höfen.

Wanderung auf dem Wiesenweg/Radweg nach Medlitz mit Einkehr Gastwirtschaft "zum goldenen Stern".

Rückfahrt Medlitz ab 17.36 Uhr, Btg an 17.51 oder alternativ Medlitz ab 18.18 Uhr, Btg an 18.33 Uhr

Wegstrecke: ca. 4 km

Wanderführerin Marga Söhnlein, Telefon: 09544-7769

Durch den Hain mit Einkehr "Regnitzklause"

Treffpunkt: 12.45 Uhr Bushaltestelle Bamberger Straße - Abfahrt des Busses 12.52 Uhr

Rückfahrt vsl. Bamberg ab Willy-Lessing-Str. 17.15 Uhr, Breitengüßbach an 17.40 Uhr

Wegstrecke ca. 4,5 km

Wanderführerin: Marga Söhnlein, Telefon: 09544-7769