Industriering in Breitengüßbach.

Hier besichtigten wir die Firmen Wiegel - Feuerverzinkerei, Jonda, Metallwarenfabrik, Schonath, Plastik und den Getränkemarkt Kießlinger. An der Wanderung nahmen 39 Personen teil. Die älteste Teilnehmerin war 85 Jahre alt.

Zum Abschluß kehrten wir auf eine zünftige Brotzeit im Brauhaus Binkert ein. Alle Teilnehmer waren begeistert.

Wanderführer: Detlef Griebel

Rundwanderung: Zwei-Schlösser-Tour bei Ahorn/Landkreis Coburg

Treffpunkt: Gemeindeturnhalle Breitengüßbach um 12.30 Uhr

Ausgangspunkt unserer Wanderung: Wanderparkplatz Alte Schäferei.

Geplante #Wegstrecke: Schlosshof Ahorn - Schloss Hohenstein - Ort: Schafhof - Alte Schäferei

Wegstrecke: ca. 10 km

Wanderführer: Ute Schulze und Hans-Jürgen Aumüller, Telefon: 09544-65 76

Bergauf, bergab rund um Obertrubach in der Fränkischen Schweiz, Sonntag, 21. April 2013

Wanderparkplatz vor Obertrubach - Höllenstein - Ruine Leienfels - Einkehr zur Mittagszeit in Leienfels - Teichtal -Ruine Bärenfels - Gründleintal - Obertrubach - Wanderparkplatz.

Wegstrecke: ca. 15 km mit einigen steilen Anstiegen

Treffpunkt: 9.30 Uhr an der Gemeindeturnhalle mit Pkw

Wanderführer: Gerhard und REnate Hofmann, Telefon: 09544/2406

Im Industriering in Breitengüßbach besichtigten wir die Firmen Wiegel - Feuerverzinkerei -, Jonda, Metallwarenfabrik, Schonath-Plast und den Getränkemarkt Kießlinger.

An der Wanderung nahmen 39 Personen teil. Die älteste Teilnehmerin war 85 Jahre alt.

Zum Abschluß kehrten wir noch auf eine zünftige Brotzeit im Brauhaus Binkert ein. Alle Teilnehmer waren begeistert.

Wanderführer: Detlef Griebel

Industriering Breitengüßbach

Im Industriering in Breitengüßbach besichtigten wir die Firmen Wiegel - Feuerverzinkerei -, Jonda, Metallwarenfabrik, Schonath Plastik und den Getränkemarkt Kießlinger. An der Wanderung nahmen 39 Personen teil. Die ältesten waren 85 Jahr alt.

Zum Abschluß kehrten wir auf eine zünftige Brotzeit im Brauhaus Binkert ein. Alle Teilnehmer waren begeistert.

Wanderführer: Detlef Griebel