Ferienprogramm am Mittwoch, den 14. August 2013

(Für Kinder von 6-12 Jahren)

Treffpunkt: 10.00 Uhr am Rathaus in Breitengüßbach

Ende:          ca. 16.00 Uhr am Sportplatz

Wanderstrecke:

ca. 4 km; Rathaus - Muna Baumlehrpfad für Kids der Audi Stiftung - Fledermaus Bunker - Sportplatz

ink. Führung durch "Holzmichel" Reimund und Förster Herrn Übler

12.30 - 13.00 Uhr Pause am Sportplatz, Bratwürste und Getränke für Kinder frei!

13.00 - 15.00 Uhr Spieleaktionen mit den Trainerinnen des United Dance Team (Tanzsportabteilung des TSV Breitengüßbach)

13.00 - 16.00 Uhr Hüpfburg für Kleinkinder

 

Kaffee und Kuchen für Eltern, Omas und Opas!

Anmeldung bitte über das Ferienprogramm der Gemeinde Breitengüßbach im Rathaus bei Frau Beuerlein.

Verantwortlich:

Detlef Griebel

Abteilungsleiter Wandern

Fuß- und Radwallfahrt nach Vierzehnheiligen am 21. Juli 2013

Die Wanderabteilung beteiligt sich an der Fuß- bzw. Radwallfahrt von Breitengüßbach nach Vierzehnheiligen am Sonntag, den 21. Juli 2013 (3 Varianten: zu Fuß 27,5 km - zu Fuß ab Ebensfeld 10 km - mit dem Rad 2 x 27,5 km).

Wanderführer: Werner Mahkorn, Telefon: 09544-75 52

Achtung, Achtung! Wanderung, diesmal Samstag, 13. Juli 2013 anl. 90jähriges Jubiläum TSV Breitengüßbach

Kleine Rundwanderung um Breitengüßbach

Treffpunkt: 15.00 Uhr TSV Frankenstuben

Wanderstrecke: ca. 4 km, Frankenstuben - Richtung Schröbelswald - geplanter Standort der 3 Windkrafträder - Kreuz Unteroberndorf - Frankenstuben

Gemeinsame Schlusseinkehr in den TSV-Frankenstuben zum Sommernachtsfest "90 Jahre TSV Breitengüßbach".

Wanderführer: Detlef und Ingrid Griebel, Telefon: 0174-444 81 76

Achtung, Achtung! Wanderung, diesmal Samstag, 13. Juli 2013 anl. 90jähriges Jubiläum TSV Breitengüßbach

Rundwanderung Breitengüßbach - Sassendorf - Antoniuskapelle - Breitengüßbach

Beginn der Wanderung an den Frankenstuben um 12.30 Uhr!

Der Weg führt durch den "Ka" die alte "Hohengüßbacher Straße" hinauf auf die Sassendorfer Höhe. Dort geht es dann am Windrad vorbei mit einer kleinen Schleife durch den Wald zur Antoniuskapelle. Nach einer kurzen Einkehr (für Verpflegung ist gesorgt), werden wir den Rückweg - am Unteroberndorfer Fußballplatz vorbei - zurück zu den Frankenstuben - antreten.

Wegstrecke ca. 16 km

Wanderführer: Thomas Kistner, Telefon: 0151 23505259

Gemeinsame Schlußeinkehr in den TSV-Frankenstuben zum Sommernachtsfest!

21 Personen und 2 Kinder trauten sich in die Lichtenfelser Unterwelt, sprich "Katakomben". Wie vorhergesagt, auch das Fräulein Bodica erschien uns. Anscheinend sucht sie immer noch nach ihrem Liebhaber. Ein geselliger und gut aufgelegter Führer erklärte die unterirdischen Gänge und ihre Verbindungen, sowie die während des Krieges genutzten Möglichkeiten sehr ausführlich, sodaß wir sogar unseren Zug um 19.30 Uhr nicht erreichten und einen Zug später fahren mußten.

Obwohl es im Untergrund frisch, sehr dunkel (trotz Kerzenlicht) und oft auch etwas matschig war,  eine sehr interessante Tour.

Marga Söhnlein