Es hört sich alles einfacher an als es ist! ):  Um endlich unseren Kids und Jugendlichen wieder etwas mehr als nur Videos, Bilder und Onlinetraining anbieten zu können versuchen wir es mit Outdoortraining. Es können sich die wenigsten Leute vorstellen was das alles für ein Aufwand an Planung mit sich bringt. Außerdem ist das alles leider wetterabhängig und somit sind  schon 3 Tainingseinheit  buchstäblich "ins Wasser gefallen". Trotzdem, der O-Ton einer kleinen Tänzerin: "Es ist viel schöner alle  wenigstens wieder richtig sehen zu können" spiegelt die Meinung der meisten unserer Aktiven.

Zum Glück dürfen wir ab nächste Woche in großen Gruppen trainieren und nicht nur in Kleingruppen! :) Und vielleicht klappt es ja auch demnächst mit dem Indoortraining, denn unser Hygienekonzept steht bereits.