50-jähriges Jubiläum der AH-Fußballmannschaft des TSV Breitengüßbach und „Maintalturnier“ fürfussball3 AH-Mannschaften vom So., 21.06. bis Sa., 27.06.2015:
Schirmherr : Reiner Hoffmann
Sonntag, 21.06.2015: Gottesdienst für lebende und verstorbene TSV-Mitglieder mit Fahnenabordnung des TSV Breitengüßbach

Dienstag, 23.06. und Mittwoch, 24.06., ab 18.00 Uhr:
Vorrundenspiele im „Maintalturnier“ für AH-Mannschaften

Freitag, 26.06., ab 16.00 Uhr: Punktspiel der TSV/F-Junioren gegen TSV K. Kleukheim und Einlagespiel der TSV/AH-Mannschaft gegen die „Kreistagself“
ab 20.00 Uhr: Jubiläumsabend „50 Jahre TSV/AH“

Samstag, 27.06., ab 11.00 Uhr: Halbfinal- und Finalspiele des AH-Maintalturnieres 14.00 Uhr: Auftritt der TSV-Tanzsportgruppe

Herzliche Einladung ergeht bereits heute an alle aktiven und passiven Sportfreunde!

Festprogramm und Turnierplan:
Festprogramm

Spielplan

Turnierbedingungen für das Maintalturnier 2015
Gespielt wird grds. nach den Regeln des BFV. Spielberechtigt sind (AH-)Spieler, die am Spieltag das 32. Lebensjahr vollendet haben. Vor Spielbeginn wird von den Schiedsrichtern eine Passkontrolle durchgeführt!
Die Spielzeit in der Vorrunde (Spiel Nr. 1- 4) beträgt 2 x 40 Minuten, in der Finalrunde (Spiel 5 – 8) jeweils nur 2 x 30 Minuten.
Die Spiele werden auf einem verkürzten Spielfeld ausgetragen („16m-Linie“ bis „16m-Linie“). Gespielt wird auf „normalgroße Fußball-Tore“.
Die Mannschaften bestehen daher bei diesem Turnier nur aus 9 Spielern (1 Torwart und 8 Feldspieler). In jedem Spiel dürfen bis zu insgesamt 5 Spieler (4 Spieler und 1 Torwart) ausgewechselt werden („Rückwechseln“ ist erlaubt).
Die Vorrundenspiele werden unter Teilnahme der Vereinsvertreter ausgelost.
In den Vorrunden- und Finalspielen (Spiele Nr. 1- 8) erfolgt bei einem Unentschieden nach der regulären Spielzeit sofort ein Elfmeterschießen.
Die „gelb-rote“ Karte führt zu einer Sperre für das laufende Spiel. Die normale „rote“ Karte führt zu einer Sperre für das gesamte Turnier.
Die Trikotfarben werden bei der Auslosung mitgeteilt. Für das ggf. notwendige Ausweichtrikot sorgt der erstgenannte Verein.
Die Startgebühr beträgt 25,00 Euro und ist vor Turnierbeginn zu bezahlen. 

Ludwig Hummel
AH-Leiter