Das zweite öffentliche Vorbereitungsspiel bestreiten die Breitengüßbacher am kommenden Donnerstag um 20 Uhr in der Hans-Jung-Halle gegen den ambitionierten 2.Regionalligisten BBC Coburg.

 

9 Tage sind seit dem letzten Testspiel in der Hans-Jung-Halle vergangen, als man mit 74:76 gegen den BBC Bayreuth 2 verloren hat. Gleich fünf Spieler fehlten dem TSV im Duell der beiden Regionalligisten. Am Donnerstag, wenn es zu einem brisanten Duell zwischen dem Regionalligisten TSV Tröster Breitengüßbach und dem Aufstiegskandidaten Nummer 1 der 2. Regionalliga, dem BBC Coburg kommt, kann Güßbach Headcoach Timo Fuchs aus dem vollen schöpfen. Zum ersten Mal werden in einem Testspiel alle Güßbacher an Board sein, da Chris Roch, Stefan Dinkel, Michi Lachmann, Marcel Heberlein und auch Dirk Dippold wieder zur Verfügung stehen.

Der BBC Coburg kommt mit zwei ehemaligen Breitengüßbachern in die Hans-Jung-Halle. Terry Thomas, der mit der NBBL des TSV Tröster im Jahr 2012 deutscher Meister wurde, spielt mittlerweile beim BBC, genauso wie Steffen Walde, der in der Sommerpause vom Pro-A-Ligisten Baunach in die zweite Regionalliga gewechselt ist. Walde war bis zum Abstieg aus der Pro B im Jahr 2013 im Kader des TSV Tröster Breitengüßbach, ehe er sich dann Bike Café Messingschlager Baunach anschloss und in der darauffolgenden Saison mit ihnen in die Pro A aufstieg, wo er auch in der abgelaufenen Spielzeit einige Akzente setzen konnte.

Nach dem Testspiel am Donnerstag geht es für die Jungs von Coach Timo Fuchs ins Trainingslager nach Treuchtlingen, wo man am kommenden Wochenende auch gegen die Truppe von Coach Stephan Harlander ein Testspiel bestreitet.

Eine Woche später startet dann die Saison für den TSV Tröster mit einem Auswärtsspiel am 26.09.2015 um 19 Uhr beim BC Erfurt.

 

Breitengüßbach: D. Dippold, J. Dippold, T. Dippold, Dinkel, Djerman, Gligorovic, Heberlein, Klaus, Lachmann, Lorber, Roch, Wagner, Wimmer