Kontakt 09544 - 950433 oder tsvbreitenguessbach@t-online.de

 

 

Mit einem überzeugenden 89:63-Sieg hat die NBBL der Brose Bamberg Youngsters das Jahr 2017 beendet. Mit dem Erfolg über die s.oliver Würzburg Akademie ist der Truppe von Head Coach Mark Völkl und seinem Assistenten Andreas Finsinger mit einer geschlossenen Teamleistung ein Erfolg im Frankenderby gegen Würzburg gelungen.

 

 

 

Tolle Neuigkeiten für das Bamberger Nachwuchskonzept: Youngster Kay Bruhnke wurde für das NBBL Allstar Game nominiert, das traditionell beim Allstar Day der easyCredit Basketball Bundesliga stattfindet. Bruhnke wird am 13. Januar 2018 für das Team Süd auflaufen. Ausgetragen wird das Spiel in Göttingen.

 

 

 

Sonntag, 17. Dezember 2017 um 15 Uhr in der Hans-Jung-Halle Breitengüßbach

Nach einem spielfreien Wochenende bestreitet die NBBL-Mannschaft der Brose Bamberg Youngsters am kommenden Sonntag ihr letztes Heimspiel 2017. Um 15 Uhr gastiert die s.oliver Würzburg Akademie zum Rückspiel in der Hauptrunde Drei in Breitengüßbach.

 

 

 

In einem temporeichen Spiel verlor der TSV Tröster Breitengüßbach nach hartem Kampf am vergangenen Wochenende das Duell gegen die NINERS Academy: In Chemnitz unterlag man mit 62:72.

 

Sonntag, den 03. Dezember 2017 um 14 Uhr in der Hartmannhalle Chemnitz

 

Die U19-Youngsters des Bamberger Nachwuchskonzeptes zieht es am Wochenende in östliche Richtung: Am Sonntag, den 03. Dezember 2017 ist der TSV Tröster Breitengüßbach zu Gast bei der NINERS Academy, dem Nachwuchsteam des ProA-Ligisten Chemnitz Niners. 

 

Unterkategorien