Kontakt 09544 - 950433 oder tsvbreitenguessbach@t-online.de

Die NBBL-Mannschaft des TSV Tröster Breitengüßbach konnte sich im Nachholspiel gegen Nürnberg nach langem Kampf mit 82 : 75 durchsetzen.

Jeweils makellos sind die Nachwuchsmannschaften der Brose Baskets und des Pro A Ligisten Nürnberg in die noch junge NBBL Saison gestartet. Vor der Saison konnte das stark aufgerüstete Nachwuchskonzept der Nürnberger bundesweit aufhorchen lassen, als der letztjährige MVP der Nachwuchsbasketballbundesliga, Haris Hujic von Hagen nach Nürnberg ging.

Die neuformierte, junge NBBL-Mannschaft der Brose Baskets Youngsters (Farmteam TSV Breitengüßbach) um das Trainergespann Markus Lempetzeder, Simon Bertram und Dennis Baier konnte sich beim ambitionierten Nachwuchskonzept der IBA München (Kooperationspartner von den Merlins Crailsheim und Roter Stern Belgrad) mit 93 : 102 (46:47) in der altehrwürdigen, schwer zu spielenden Morawitzky-Halle durchsetzen.

Nach dem vielversprechenden Saisonstart gegen den Nachwuchs aus Jena, kommt es nunmehr zum ersten Auswärtsspiel am Sonntag, 25.Oktober um 15.00 Uhr beim ambitionierten Nachwuchskonzept der Internationalen Basketball Akademie München, um ihren erfahrenen Trainer Robby Scheinberg.

Mit einem überzeugenden 102:56 Sieg startete die massiv verjüngte und neuformierte Güßbacher NBBL Mannschaft des Trainergespanns um HC Markus Lempetzeder und seinen Assissitenten Simon Bertram und Dennis Baier, in die neue Bundesliga Saison gegen den engagierten Nachwuchs des Pro A Ligisten von Science City Jena.

Unterkategorien