Kontakt 09544 - 950433 oder tsvbreitenguessbach@t-online.de

  • Aktuelle Seite:  
  • Fußball

Neujahrsgruß

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr.

In diesem Jahr konnte leider wieder keine Weihnachtsfeier stattfinden. Allen ehrenamtlichen Funktionären und Helfern danken wir für ihren Einsatz im vergangenen Jahr.

Herzlichen Dank auch all denen, die den TSV im Jahr 2021 ideell und/oder finanziell unterstützt haben.
Unseren Mitgliedern danken wir für ihre Vereinstreue.

Der Vorstand
Neubauer, Weiß, Hoffmann, Dörr, Kuczera

Mach mit – Sei fit! Gutschein für eine Sportvereinsmitgliedschaft im TSV Breitengüßbach e.V.

Sehr geehrte Damen und Herren,

viele Bewegungsangebote für Kinder waren zuletzt sehr eingeschränkt oder fielen aus. Die Bayerische Staatsregierung hat daher zu Beginn des neuen Schuljahres eine Gutscheinkampagne gestartet, um Kinder bei neuen Sportaktivitäten finanziell zu unterstützen.


Bildnachweis: Bayerisches Innenministerium

Eckdaten:
Mach mit – Sei fit! Gutschein für eine Sportvereinsmitgliedschaft
Die Bayerische Staatsregierung übernimmt den Jahresbeitrag für alle bayerischen Grundschulkinder im Schuljahr 2021/2022 bei einem Neueintritt in einen (gemeinnützigen) Sportverein von 30 Euro pro Kind. Zum ersten Schultag hat hierzu jedes Grundschulkind (Kinder der Jahrgangsstufen 1 bis 4) einen Gutschein zur Jahresmitgliedschaft in einem bayerischen Sportverein ausgehändigt bekommen.

Weitere Informationen finden Sie auch unter https://www.stmi.bayern.de/sug/sport/breitensport/mach-mit/index.php

Die Gutscheine wurden mit Schulbeginn an die Kinder verteilt.
Die Auslage der Flyer dient daher vorrangig der Information der Eltern und als Erinnerung für die Kampagne.

Der Vorstand

Nach einem tollen Kampf und einem Spiel auf Augenhöhe hat die Mannschaft im letzten Spiel des Jahres beim Aufstiegsfavoriten TSV Ebensfeld eine bittere und absolut unverdiente 2:4 Niederlage einstecken müssen.

Die 2. Mannschaft der Güßbacher hat klar mit 6:0 gegen die Reserve von FSG Gunzendorf gewonnen.

Die Tore gegen die stark ersatzgeschwächten Gäste erzielten Frank Schmittbüttner, Igor Perzew (3x), Andi Mayer und unser Oldie Aba - Markus Zeller.

Eine derbe 0:4 Klatsche musste der TSV Breitengüßbach am heutigen Sonntag zu Hause gegen den TV Ebern einstecken.

 

Die 2. Mannschaft hat in Würgau mit 2:1 gewonnen und beim Tabellendritten einen echten Überraschungssieg geholt. Damit hat man sichrlich nichts mehr mit dem Abstieg zu tun und kann auch mal nach oben blicken. Nur die beiden Mannschaften aus Ebing und Kemmern haben sich deutlich abgesetzt, alle anderen nehmen sich die Punkte gegenseitig ab. Es ist somit noch Platz 3 in Reichweite. 

Nach dem 1:0 der Würgauer durch Thorsten Barth (18.) konnte der TSV noch vor der Pause durch ein Eigentor der Gastgeber ausgleichen. Der Matchwinner wurde Christoph Huth der in der 80. Minute den 2:1 Siegtreffer erzielte. 

Bosporus Coburg ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat die Güßbacher mit 2:0 bezwungen