TSV Breitengüßbach - DJK Lichtenfels 7:0

SV Ketschendorf - TSV Breitengüßbach 0:4

Nach einem 7:0 gegen völlig überforderte Lichtenfelser setzte Güßbach nach und holte auch in Ketschendorf verdient 3 Punkte. Zwei Spiele in Folge zu null und dabei 11 Tore geschossen, da kann man schon von einer kleiner Serie sprechen. Mit den kommenden Gegnern Marktzeuln, DJK Bamberg und Ebensfeld könnte der TSV seine Siegesserie fortsetzen und sich in der Tabelle nach oben orientieren, mit dem aktuellen 7. Platz darf man eigentlich nicht zufrieden sein.