Klasse gespielt, dennoch nur ein Punkt, das ist das Fazit nach 90 Minuten.

Man muß aber die Leistung des Gegners anerkennen, Mönchröden hat sich diese Punkteteilung absolut verdient.

In einer starken ersten Halbzeit ging der TSV nach einem herrlich vorgetragenen Konter mit 1:0 in Führung. Doch ein haltbarer Schuß kurz nach Wiederanpfiff hat letztendlich die Tabellenführung verhindert.

Breitengüßbach hat sich eine hervorragende Ausgangsposition geschaffen, jetzt kann man in den kommenden Duellen mit den Abstiegskandidaten weiter Punkte sammeln und vielleicht noch einmal vom Platz an der Sonne grüßen ;-)

 

Bildschirmfoto_2019-09-08_um_22.23.43.png

 

 

Bildschirmfoto_2019-09-08_um_22.23.56.png

Bildschirmfoto_2019-09-08_um_22.24.07.png