2000 Vereinsjahre „auf dem Buckel“ – Ehrungsabend beim TSV

„Ohne Eure Erfahrung hätte unser Verein nicht so viel erreicht.“ 
Zu dieser Überzeugung kam TSV-Vorsitzender Stefan Neubauer beim Ehrungsabend im Vereinsheim „Line up“. Nach zwei Jahren ohne diese Zeremonie gab es viel nachzuholen. Herauszuheben dabei eine (Vereins-)Lebensleistung: Heißen andernorts die Baumeister Bob, trägt er beim TSV den Vornamen Detlef.
Detlef Griebel trat vor 60 Jahren dem Verein bei und jede Vereinsimmobilie trägt seine Handschrift, wie der Vorsitzende anhand vieler Beispiele anschaulich erläuterte. „Auch bei der aktuellen Neugestaltung unseres Vereinsheimes warst Du immer zur Stelle. Du warst immer an vorderster Front dabei, wenn neue Projekte angegangen wurden. Ohne Dich stünde der Verein nicht da, wo er heute steht.“ So entstanden ein Vereinsheim, eine Tribüne, eine Bratwurstbude, die TSV-Alm und mehe unter des Ägide des Baumeisters, der das Fach bei einer Mürsbacher Baufirma erlernte.
Dass der Verein trotz aller Corona-Malaisen gut dasteht, hatte Neubauer jüngst bei der Generalversammlung aufgezeigt. Und auch die Treue von über 1000 Mitgliedern zum Verein wertete er als Zeichen der Zufriedenheit. So waren zum Ehrungsabend Mitglieder eingeladen, die es zusammen auf 2000 TSV-Jahre brachten. Bei einem Verein, der im kommenden Jahr 100. Jubiläum feiert. Darunter waren viele namhafte Funktionäre, erfolgreiche Sportler und Stützen des Vereins bis zum heutigen Tag.

Geehrt wurden:
60-jährige Vereinsmitgliedschaft mit der Goldenen Ehrennadel mit der Zahl „60“:
Detlef Griebel, Georg Leippert, Johann Trunk


für 50-jährige Vereinsmitgliedschaft mit der Goldenen Ehrennadel mit der Zahl „50“:
Zens Diehm, Hubert Dorsch, Reinhold Endres, Theresia Götz, Hans-Norbert Raab, Ulrike Reichert, Adelbert Schulz, Marga Söhnlein, Marga Zimmermann, Manfred Zwiers, Wolfgang Albrecht, Elke Cosme, Margarete
Graupe, Inge Haderlein, Oskar Haderlein, Brigitte Hosper, Hans-Jürgen Nüßlein, Jürgen Streit, Dietmar Weiß

für 40-jährige Vereinsmitgliedschaft mit der Goldenen Ehrennadel:
Gil Birgit Hidalgo, Horst Hamprecht, Heiko Hümmer, Robert Kaschel, Robert Trunk, Christian Förner, Gisela Holland, Klaus Holland, Thomas Müller, Georg Neuberger, Hartmut Schmittbüttner, Markus Zeller, Oliver Zeller

für 25-jährige Vereinsmitgliedschaft mit der Silbernen Ehrennadel:
Wolfgang Heyder, Margarete Hohlig, Wilfried Korn, Bärbel Pfister, Franz Porzelt, Rainer Schabacker, Sigi Schmidt, Daniel Schulz, Christa Schuster, Florian Schuster, Denise Tiefel, Horst Tuttor, Jonas Wiese, Diller Alfred, Helmut Hornung, Sieglinde Krümmer, Michael Krümmer, Helmut Klehr, Rainer Heckmann, Brigitte May, Henrik May, Melmut Griebel, Rainer Dörr, Doris Dörr, Florian Dörr, Dominic Schor;

– Verbandsehrungen: Bayerischer Landessportverband (BLSV):
Ralf Kuczera (10 Jahre Schriftführer), Birgit Schönborn-Herrmann (10 Jahre Abteilungsleiterin Tanzsport)

Bayerischer Sportkeglerverband (BSKV):
Verleihung der goldenen Ehrennadel des DKB nach einer 40-jährigen Mitgliedschaft für Heinz Lang und Michael Paulus,
Verleihung der silbernen Ehrennadel des DKB nach einer 25-jährigen Mitgliedschaft für Dieter Nüßlein;

Bayerischer Turnverband (BTV):
Manuela Amann (15 Jahre Übungsleiterin Turnen), Sabine Zwiers (20 Jahre Übungsleiterin Turnen), Denise Tiefel (20 Jahre Übungsleiterin Turnen), Birgit Schönborn-Herrmann (30 Jahre Übungsleiterin Turnen), Helga Schönborn (30 Jahre Übungsleiterin Turnen), Marga Söhnlein (35 Jahre Übungsleiterin Turnen).
Text von Ralf Kestel